Die Mitglieder des Schweizerischen Diakonievereins (SDV) leben in verschiedenen Verbindlichkeiten innerhalb des Gesamtvereins:
 
- zugewandt
- freundschaftlich
- helfend
- dienend
 
Zugewandte und freundschaftliche Mitglieder bilden den weitverstreuten "Freundeskreis" des Schweizerischen Diakonievereins. Die helfenden und dienenden Mitglieder hingegen leben als Kommunität Nidelbad ein verbindliches gemeinsames Leben nach dem benediktinischen Prinzip des "Ora et Labora".
Die ledigen Brüder und Schwestern bilden mit den Familien der Verheirateten eine bunte, vier Generationen umfassende Lebens-, Dienst- und Arbeitsgemeinschaft, zusammen mit den Mitarbeitenden der vereinseigenen Betriebe und Arbeitsgebiete.
Je nach Verbindlichkeit und zeitlicher Möglichkeit besuchen die Mitglieder die täglichen Gebetszeiten, die unserem Tages- und Wochenablauf ihre Struktur geben.

Herrnhuter Losungen Modul

Tageslosung vom 26.05.2018
HERR, behüte meinen Mund und bewahre meine Lippen!
Gebt acht: dass die Freiheit nicht zu einem Vorwand für die Selbstsucht werde, sondern dient einander in der Liebe!
Zum Seitenanfang